Jugend

Jeden Dienstag und Freitag trainieren die Jungs in der Turnhalle " Am Wellenbad ". Auf dem Programm der Übungsleiter stehen zunächst gymnastische Übungen zum Aufwärmen. Dieses wird ergänzt durch Spiele, wie z.B. Fußball, Hockey oder Fangspiele. Anschließend folgt die Griffschule. Hier lernen die Kinder nicht nur die richtige Technik, um die Griffe sauber ausführen zu können, sondern umgekehrt auch das richtige Fallen. Dieses ist natürlich ebenso wichtig, denn der Gegner hat ja auch fleißig trainiert.
Allein diese Fähigkeiten haben im Alltag einen oft unterschätzten Vorteil für die Kinder, denn Stürze kommen hier immer wieder mal vor, sei es vom Fahrrad, mit Inlinern etc. Durch die richtige Falltechnik wird die Verletzungsgefahr hier deutlich reduziert.

Im letzten Teil unseres Jugendtrainings wird dann gerungen. Zunächst ohne größere Gegenwehr des Trainingspartners, denn die eben erlernte Technik soll ja nun auch angewendet werden. Die Übungsleiter überwachen die Trainingskämpfe nun permanent und korrigieren die Fehler. Schließlich finden Trainingsduelle statt, die dem Wettkampf sehr ähnlich sind. Hier gibt jeder sein Bestes und versucht alles, um seinen Partner zu schlagen.


Mit dieser Grundlage fahren die Jugendringer zu Turnieren, um ihre Kräfte mit Kindern anderer Vereine zu messen. Hier ist man natürlich sehr stolz auf jede Medaille, in den letzten Jahren holte der KSV mehrere Titel. Neben der Ringerei stehen verschiedene Aktivitäten an, so z.B. ein Zeltlager oder ein gemeinsamer Besuch einer Bowling- oder Minigolfbahn. Auch an allgemeinen Veranstaltungen des Vereins nehmen die Sportler teil. Das Wichtigste aber ist neben der eigenen Laufbahn die stimmgewaltige Unterstützung der 1.Mannschaft bei deren Heimkämpfen. Und irgendwann stehen sie dann selbst dort auf der Matte, und werden von den Jugendlichen angefeuert...

Infos bekommt Ihr unter:
Sebastian Grußdat 0172-5494217
Tobias Falkenstein 0172-5748735

Trainingszeiten:
Sporthalle " Am Wellenbad " 59071 Hamm Werries

Schüler ab 5 Jahre
Dienstag und Freitag von 17:00 bis 18:15 Uhr

Senioren/Schüler ab 13 Jahre
Dienstag und Freitag von 18:15 bis 20:00 Uhr