Jugendarbeit

Sport wirkt sich positiv auf das soziale Verhalten von Kindern und Jugendlichen aus und hat auch besondere psychologische Auswirkungen. Kinder messen sich untereinander, entwickeln Ehrgeiz und stacheln sich gegenseitig an. Das motiviert und fördert das Selbstbewusstsein und legt einen Grundstein um den Alltag und später auch den Beruf meistern zu können.

Dies geht allerdings nicht ohne die Unterstützung von Erwachsenen, die den Kindern leitend und unterstützend Hilfestellung geben. Um den Zusammenhalt im Verein zu stärken und die Motivation am "weiter machen" zu stärken, unternehmen wir neben den Trainingseinheiten beispielsweise häufig etwas mit unserem Nachwuchs. Ob nun austoben im Indoor-Spielplatz, Kanu fahren oder Kegeln. Am Ende eines solchen Tages sind die Kids ausgepowert und glücklich.

 

Viel Spaß hatte die Jugendabteilung auch bei ihrer Kanutour.
Zusammen mit ihren Eltern starteten wir in Lippborg zu einer gemütlichen Kanutour auf der Lippe. 2,5 Std. und einige Wasserschlachten später wurde auf dem Minigolfplatz in Uentrop mit allen Beteiligten ein schöner Abschluß gefeiert.


Besuch der Funhalle in Holzwickede

Kegeln der Ringerjugend in der Gaststätte Prünte